Neue Wege: Stelle

Redaktion Neue Wege, 25. August 2022

Je älter der Kapitalismus, desto neuer die Neuen Wege. So sagte es der Schriftsteller Kurt Marti – und wir finden, er hat Recht! Seit 115 Jahren ist der Name Programm: Neue Wege – Religion. Sozialismus. Kritik setzen sich dafür ein, diese Welt gerechter zu gestalten. Die Monatszeitschrift wird von einem unabhängigen Verein getragen und von einer erfahrenen Redaktion verantwortet.

Um unseren Wirkungsradius zu erweitern und neue Netzwerke zu knüpfen, suchen wir per 1. Januar 2023 oder nach Vereinbarung eine*n

Verantwortliche*n für digitale Öffentlichkeitsarbeit, Fundraising und Marketing (30%)

Sie übernehmen die Verantwortung für folgende Aufgaben:
• Management von Social Media und Website
• Produktion von Newslettern
• Konzeption und Umsetzung von Fundraising
• Durchführung von Werbeaktionen
• (Mit-)Organisation von Veranstaltungen

Als Teil eines dreiköpfigen Leitungsteams mit insgesamt 110 Stellenprozenten gestalten Sie die strategische und inhaltliche Ausrichtung der Neuen Wege mit. Der Vorstand begleitet und berät die Leitung. Diese wird von einem ehrenamtlich arbeitenden Redaktionsteam, einer Administration und einem Treuhandbüro unterstützt.

Was Sie mitbringen:
• Interesse an der Schnittstelle von Sozialismus, Religion und Gesellschaftskritik, Offenheit für das Erkunden von neuen Wegen für linke Politik
• Affinität für journalistische Arbeit und Medien
• Ausbildung oder Erfahrung in Campaigning, Marketing und Fundraising
• Versierter Umgang mit digitalen Medien
• Freude an der Zusammenarbeit im Team, inklusive ehrenamtlicher Personen

Was die Neuen Wege bieten:
• Anregendes politisches Umfeld, das aus einer reichen Tradition schöpft
• Vielfältige Vernetzungen in Politik, Religion, Kultur und Medien
• Diskussionsfreude und produktive Kreativität
• Kollektive Entscheidungsprozesse in einem engagierten Team
• Raum, eigene Ideen umzusetzen
• Flexible Gestaltung der Arbeitszeiten und des Arbeitsortes

Die gerechtere Gestaltung der Welt beginnt bei uns selbst und in den Kontexten, die wir mitgestalten.Wir begrüssen insbesondere Bewerbungen von Menschen, die in der schweizerischen Gesellschaft marginalisiert werden – ob aufgrund von Geschlechtsidentität, sexueller Orientierung, des religiösen Hintergrundes oder von weiteren Diskriminierungsachsen.

Ihre Bewerbung senden Sie bis am 10. Oktober 2022 an: stelle@neuewege.ch
Die Bewerbungsgespräche finden am 21. Oktober 2022 statt.

Weitere Auskünfte: redaktion@neuewege.ch